1. Willkommen im Italien-Forum!
    Registriere Dich kostenlos
    und diskutiere mit über Italienurlaub, Küche, Land und Leute uvm
    Information ausblenden

Italienisch lernen an der Volkshochschule?

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von PeteL, 21 März 2011.

  1. PeteL

    PeteL Member

    Ich möchte nach langer Zeit wieder in Italien Urlaub machen. Jetzt bin ich erwachsen, da möchte ich die Sprache im Urlaubsland Italien wenigstens einigermaßen verstehen. Genügt ein Kurs bei der Volkshochschule aus, um sich als Tourist in Italien mit den Italienischkenntnissen durchzuschlagen?
     
  2. sunset

    sunset Member

    Das mit der Volkshochschule ist eine gute Idee. Ich habe auch an der Volkshochschule die italienische Sprache erlernt. Zwar nicht perfekt, aber für die Verständigung im Urlaub hat es alle mal ausgereicht.
     
  3. Stella

    Stella Member

    Ich habe die italienische Sprache erst im Urlaub gelernt. Dafür war kein Besuch in der VHS oder in der Sprachschule nötig. Am besten lernt man die Sprache im Land, in der sie gesprochen wird.
     
  4. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Natürlich - aber nur im Urlaub? Wie lange hast Du dafür gebraucht?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden