1. Willkommen im Italien-Forum!
    Registriere Dich kostenlos
    und diskutiere mit über Italienurlaub, Küche, Land und Leute uvm
    Information ausblenden

Großes Latinum

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von pizero, 23 März 2011.

  1. pizero

    pizero Member

    Vor langer Zeit habe ich (zugegebenermaßen unter nicht unbeträchtlichen Mühen) das große Latinum abgelegt. Reichen die bereits damals erworbenen Sprachkenntnisse aus, um im Urlaub in Italien über die Runden zu kommen?
     
  2. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Meinst Du das ernst? Reden wir vom gleichen? Was soll Dir Latein, eine tote Sprache, in Italien helfen?
    Keine Ahnung, was eine Italienerin zu Dir sagt wenn Du sie mit "Salve, puella!" begrüsst :D
     
  3. danko76

    danko76 Member

    Auch wenn die alten Römer in Italien gewohnt haben. Mit den Kentnissen aus dem Lateinunterricht kommt man da nicht weiter. Das ist viel zu lange her. Die meisten Italiener werden wohl eher deutsch als latein verstehen.;)
     
  4. toniDo

    toniDo Member

    Mit Latein in der Schule hatte ich es nicht so.;)

    Das war nur was für die Leute vom Gymnasium, wir haben damals nur das Notwendigste für die Schule getan und in der Freizeit die Mofas frisiert. :cool:

    Die italienische Sprache habe ich vom Opa gelernt.
     
  5. Nabix

    Nabix Member

    In der Schule habe ich zwei Jahre lang die lateinische Sprache - mehr oder weniger gut - gelernt. In meinen vielen Italienurlauben habe ich viele Worte ableiten können, obwohl ich mir manchmal nicht ganz sicher war.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden